Holland und das Meer

Holland und das Meer
Du möchtest Holland mal aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen?

Dann bist du auf unserem Segelseminar über die Herbstferien genau richtig!
05.-12.10.2018
Auf Segelbooten für Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr und Erwachsene

In Makkum entern wir Lemmeraaken (Nachbauten von alten Lemmer Fischerbooten) und fahren mit aufgeblähten Segeln über die Meere.
Wir werden:
•    Sehr viel über das Land erfahren wie z.B. über das Ökosystem Wattenmeer und den Lebensbedingungen in den Niederlanden.
•    Auf mehreren Schiffen mit max 6 - 10 'Seeleuten' (je einem Skipper und einem Maat von der Naturfreundejugend) segeln.
•    Die Mitsegler sind nach Jugend- und Erwachsenen-Booten getrennt.
•    Erfahren, das Segeln vor allem Teamarbeit ist. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
•    Land, Leute und uns gegenseitig kennenlernen, Häfen und Städte erkunden.
•    Viele Fragen aufspüren und nach unseren Antworten fischen. Dazu werden wir lange Leinen auswerfen und hoffentlich einige neue oder verschollene Exemplare fangen.
•    Gemeinsam kochen, solidarisch abwaschen und fürchterlich viel Spaß haben!

Teilnehmer*innenpreis:
bis 25 Jahre:
300,00€ (Nicht-Mitglieder 350,00€)
Über 25 Jahre:
470,00€ (Nicht-Mitglieder: 560,00€)

Leistungen:
Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise, Programm

Anmeldeschluß:
31. Mai 2018 (Mit 5% Frühbucherrabatt)
(In Ausnahmefällen: 12.08.2018)


Anmeldung:
Naturfreundejugend Braunschweig
Goslarsche Straße 99
38118 Braunschweig
Tel.: 0531 890018
Fax: 0531 890019
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder direkt an Michael Schulz: 0531 2806115

Teilnahmebedingungen:
Anmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich per Anmeldeformular erfolgen. Einfach ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und per Post, Fax oder Mail an uns zurücksenden.

 

Bildungsurlaub Holland und das Meer

Unser Bildungssegelschiff zur umweltpolitischen Bildung
05.-12.10.2018
Anerkennung als Bildungsurlaub nach dem  § 10 Abs. 1 NBildUG unter der VA-NR. 16-54823 vom 05.10.2018 in Makkum/Leeurwarden

Zusammen mit weiteren Segelschiffen der Naturfreundejugend machen wir uns in Workum mit unserem Bildungssegelschiff einer Lemsteraak (Nachbau eines alten Fischerboots) auf den Weg. Wir fahren über das Ijssel- und Wattenmeer, um uns speziell mit den umweltpolitischen Aspekten und der Klimaschutzpolitik in Holland auseinander zu setzen.

Wir werden:
- Auf einem Schiff mit Teilnehmer*innen, einem Skipper, einem Maat und einem Referenten (diese kommen von der Naturfreundejugend BS) segeln.
- Das Ökosystem Wattenmeer und die Klimaschutzpolitik der Niederlande kennenlernen.
- Mehr über das Weltkulturerbe Wattenmeer erfahren.
- Kanäle und Schleusen in Holland ansteuern und die Bedeutung und Entstehung erläutern, Auswirkungen auf die Umwelt diskutieren und die Schleuse besichtigen.
- Die  Wichtigkeit  des  Dünenschutzes  auf Inseln und die Entstehung des Nationalpark Wattenmeer ergründen.
- Entstehung und Besonderheiten der Zuiderzee kennenlernen.
- Windenergie und Wasserenergie praktisch sichtbar machen und Experimente durchführen.

Letztendlich wollen wir uns mit dir über einen klimaneutralen und nachhaltigen Lebensstil anhand von praktischen Beispielen (ob Windenergie, Sonnenenergie oder auch der Müllvermeidung) auseinander setzen.

Teilnehmer*innenpreis:
470,00€ (Nicht-Mitglieder: 560,00€)

Leistungen:
Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise, Bildungsprogramm

Anmeldeschluß:
31. Mai 2018 (Mit 5% Frühbucherrabatt)
(In Ausnahmefällen: 12.08.2018)


Anmeldung:
Naturfreundejugend Braunschweig Goslarsche Straße 99, 38118 Braunschweig Tel.: 0531 890018 Fax: 0531 890019 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Ansprechpartner: Oliver Ohm

Teilnahmebedingungen:
Du kannst dich ganz einfach per Anmeldeformular bei uns anmelden. Einfach ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und an uns per Post, Fax oder Mail zuschicken.