· 

Kindergipfel 2015

Energie ist das Thema bei der Naturfreundejugend. Bereits zum vierten Mal wird morgen das Zirkuszelt auf dem Gelände der Naturfreunde am Südsee aufgestellt. Anlass ist der nächste Kindergipfel der Naturfreundejugend. Von 14.30 bis 17 Uhr werden Mädchen und Jungen der Offenen Ganztagsschulen Altmühlstraße, Hohestieg und Gartenstadt an Aktionen und Experimenten teilnehmen. „Wir erwarten wieder rund 150 Kinder, Eltern, Vertreter aus der Verwaltung und Politiker“, kündigt Projektleiter Frederick Will an. Thema des diesjährigen Kindergipfels: Energie. „Dabei wird auch Ernährung eine Rolle spielen. Denn auch die liefert uns Energie“, sagt Mitorganisatorin Sinica Quaranta. Mit der Aktion wolle man auf den Verein der Naturfreunde aufmerksam machen und dessen Kinder- und Jugendarbeit transparenter machen. Themen in den vergangenen Jahren waren „Diskriminierung“, „Zeig uns dein Leben“ sowie zuletzt „Das Gesunde Ich“