45 Jugendliche feierten ihre Jugendweihe

Fotos copyright: „MoNo-Photography.de

 

In diesem Jahr nahmen 45 Jugendliche an der JugendFEIER teil und feierten am Samstag, den 26.06.2021, den Übergang vom Jugend- ins Erwachsenenalter. Zu zwei Festveranstaltungen kamen in Corona-Zeiten 400 Verwandte und Gäste auf das Gelände der Naturfreunde am Südsee.

 


Die Naturfreundejugend Braunschweig und der Deutsche Freidenker Verband Niedersachsen veranstalten bereits seit acht Jahren die Jugendweihe in Braunschweig, anknüpfend an eine über hundertjährige Tradition der Braunschweiger Freidenker. Die Jugendfeiern wurden durch den 1. Vorsitzenden der Naturfreunde Braunschweig Oliver Ohm und den Ortsjugendleiter der Naturfreundejugend Braunschweig Michael Schulz eröffnet. Die Festreden wurden von Dr. Thorsten Kornblum (Ordnungsdezernent der Stadt Braunschweig) und Dr. Christos Pantazis (MdL) gehalten. Ulrich Meyer-Degerin (Autor und Musiker) stellte sein Buch „ZONENRANDWAVER“ vor, welches als Geschenk an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer überreicht wurde.

Zuvor hatten die Jugendlichen die Möglichkeit an vier verschiedenen Seminarwochenenden im Harz und Braunschweig teilzunehmen. Die Themen waren unter anderem Philosophie, Umweltschutz und Homophobie. Während der Zeit arbeiteten die Projektgruppen an der Festdekoration, an den Reden, an der Musikgestaltung und an der Broschüre für die JugendFEIER. Aufgrund der Corona Pandemie konnte das erste Seminarwochenende nur auf dem Naturfreundegelände am Südsee stattfinden.

 

Die Anmeldungen zur nächsten Jugendweihe laufen bereits auf Hochtouren.

 

Anmeldung und weitere Informationen:

Naturfreundejugend Braunschweig

Goslarsche Str. 99

38118 Braunschweig

Tel.: 0531 890018

Mail: info@nfj-bs.de