· 

Jugendkonferenz 2021

Die Jugendkonferenz findet am 18. November 2021 statt. Sie wird federführend vom Fachbereich Kinder, Jugend und Familie mit Unterstützung von diversen Kooperationspartnern veranstaltet, darunter auch dem Jugendring. In diesem Jahr findet die Jugendkonferenz nicht zentral in einem Jugendzentrum, sondern dezentral in mehreren Jugendzentren statt. In jedem Jugendzentrum wird ein Themenblock bearbeitet, für den sich die Jugendlichen anmelden können: Mobilität & Infrastruktur Schule / Ausbildung / Studium Klima / Natur / Umwelt Freizeit / Sport / Gaming Diskriminierung & Vielfalt Gewalt & Sicherheit Politik & Gesellschaft Nach Anmeldeschluss wird festgelegt, in welchem Jugendzentrum welches Thema behandelt wird und es werden die Teilnehmenden darüber informiert, in welchem Jugendzentrum ihr Thema stattfinden wird. Nach der Anmeldung erhalten die TN zudem eine Anmeldebestätigung, mit der sie bei ihrer Schulleitung um Freistellung bitten können. In den letzten Jahren war das nie ein Problem. Am Tag der Jugendkonferenz bekommen sie dann eine Teilnahmebescheinigung, die sie ggf. bei ihrer Schulleitung vorlegen können. Abschließende Informationen gibt es beim Anbieter.