· 

JuLeiCa Fortbildung im April

Melde dich jetzt bei unserer JuLeiCa Fortbildung vom 04. bis zum 09. April an.

Jede*r, der*die ehrenamtlich im Verein, der offenen Jugendarbeit von Jugendtreffs oder als Betreuer*in bei Ferienfreizeiten arbeiten möchte, muss speziell ausgebildet werden. Aufsichtspflicht und Haftung, Jugendschutzgesetz, Entwicklungspsychologie, Gruppenpädagogik, Spielpädagogik u.v.m. sind wichtige Themen, die alle im Verlauf der Jugendleiter*innenausbildung behandelt werden. Nach Abschluss des Lehrgangs und der Vorlage eines „Erste Hilfe Scheins“, kann die JULEICA beantragt werden.

Alle Infos und den Anmeldeflyer findest du hier